Kassenrichtlinie Österreich

Infos zur Signatureinheit

Für die RKSV in Österreich wird eine sogenannte Signaturerstellungseinheit benötigt. Diese besteht in der Regel aus: - einer Signaturkarte mit Chip - einen Kartenleser für Signaturkarten Diese erhalten Sie zum Beispiel bei: A-Trust (https://www.a-trust.at/webshop) - „a.sign RK CHIP inkl. Zertifikat“ oder „a.sign RK CHIP – Selbstaktivierung“ - „Gemalto USB-Stick“ oder „Gemalto IDBridge CT40“ Falls Sie sich für den Anbieter A-Trust entscheiden, empfehlen wir, die Signaturein...

Installation des EFR mit einer Signatureinheit

Allgemeines Der Artikel wird fortwährend an neue Gegebenheiten angepasst. Da die zugrunde liegende Software von Version zu Version weiterentwickelt und geändert wird, kann es eventuell Unterschiede zwischen der Beschreibung hier und der eigentlichen Software geben. Alle Angaben in dieser Anleitung erfolgen daher ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit. Update einer bestehenden Kasse LS-POS ab Version 2.0 hat einen Installations-Assistenten eingebaut der Sie durch alle Schritte vom...

Österreich: Was passiert wenn ich eine neue Signaturkarte benötige?

1. Fall: UID ändert sich (Firmenwechsel) Bei einer Änderung der UID handelt es sich um eine neue Firma, die Lizenz muss daher für die neuen Firmendaten ausgestellt werden. Bei einem Weiterverkauf der Lizenz wird ein unterschriebener Kaufvertrag benötigt. Die Übertragungskosten der Lizenz auf die neue Firma belaufen sich auf 150,-€ netto. Die alte Lizenz wird beim bisherigen Lizenzinhaber deaktiviert und mit den neuen Daten auf die aktuelle Firma umgeschrieben. Gerne prüfen wir im entsprechende...

Nullbeleg erstellen

Erstellen eines Nullbelegs

Der Nullbeleg kann jederzeit erstellt werden. Er wird sowohl für Kassenprüfungen, zum scannen mit der BMF-App (z. B. Jahresbeleg) als auch für Funktionstests der TSE verwendet.

Um einen Nullbeleg zu erstellen, geben Sie im Kassenbetrieb den Befehl @EFSTA:0 über die Eingabezeile ein und bestätigen Sie den Befehl per Eingabetaste.
Allgemein empfehlen wir, den Befehl auf eine Schnelltaste zu legen, wie in der folgenden Abbildung gezeigt:

Nullbeleg in älteren Versionen

In LS-POS-Versionen vor 2.0 konnte der Nullbeleg über einen Button in der Programmkonfiguration von LS-POS erstellt werden:

Um einen 0-Beleg zu erstellen, kann der Button "0-Beleg erstellen" unter Programm konfigurieren >>EFSTA verwendet werden.

Unterkategorien