LS-POS Version 2.0.0.1 verfügbar

LS-POS ist nun für Sie in der Version 2.0.0.1 verfügbar. Diese Version enthält hauptsächlich Fehlerkorrekturen und Optimierungen zu LS-POS 2.0.0.0.

Wawi-kompatibel ab 1.3.14.0. Ob Ihre Wawi-Version kompatibel ist, überprüfen Sie bitte in unserer Kompatibilitätsliste!)

Version 2.0.0.1

LS-POS-2.0 - In Deutschland wird darauf hingewiesen, dass das Gastro-Modul noch nicht offiziell freigegeben ist

TSE-Ausdruck "clientId" auf Bon geschönt

Klassische Variationen mit Freitext konnten nicht verkauft werden

Datenbankverbindungsdialog zeigt beim Umbenennen der Kasse eine 2ten DB-Dialog an

Bei Auftragszahlung per Karte wurde immer die Kartenzahlungsstandardbezeichnung übernommen

Startportal: Update-Button nicht nutzbar wenn Mandantenname zu lang

Die Uhrzeit in der Titelzeile kann jetzt per SpecSett-Eintrag "TitelzeileUhrzeitFormat" angepasst werden (std= "dddddd hh:nn:ss")

EFSTA-Dialog - FlexBon-Feld "Artikel.Anmerkung" von 100 auf 1024 Zeichen verlängert

EFSTA-Dialog - Automatische Kassenbetriebssperre fokusiert nach neuer Anmeldung wieder letztes Fenster. Neu-Anmelden-Option

EFSTA-Dialog - EFR-Aktion hat jetzt neuen Warte-Cursor

EFSTA-Dialog - Server-Check hat jetzt neuen Warte-Cursor

EFSTA-Dialog wird u.U. von einem Splashscreen verdeckt

EFSTA-AT: Fehlerhafte Dropout-Belege werden als gelöst markiert (da ja nicht mehr verarbeitbar)

EFSTA-AT: Fehlerhafte Dropout-Belege werden nicht verarbeitet

Meldung bei Vorschaubon detailierter ausgeführt

Neuer SpecSett-Eintrag "IgnoriereProgrammlaufzeit", default=false, siehe "Laufzeit von LS-POS wird geprüft"

Laufzeit von LS-POS wird geprüft. Sollte LS-POS länger als 5 Tage laufen wird Hinweis eingeblendet um LS-POS einmal neu zu starten

Flex-Druckvorlage "Einnahme/Ausgabe" kann mit lokaler Vorlage überschrieben werden

Neuer SpecSett-Eintrag "EFR_TIMEOUT_IN_SECONDS", default=2 Sekunden (mögl. werte 1-20 sekunden)

Seriennummern-Dialog jetzt mit geskinntem Datenbankgrid

"StandardDruckvorlagen.dvl" ->neue flexbon v12 - bei sn-artikel wurde immer nur der erste eintrag mit SN-Barcode angezeigt

Automatische Kassenbetriebssperre fokusiert nach neuer Anmeldung wieder letztes Fenster

Neuer SpecSett-Eintrag "BarzahlungsDialogGegebenSummeLeeren", default=0

Beschränkung von virtuellen Maschinen wurde entfernt

Neuer interner Startparameter "ExportFlexDVL" um die originalen Flex-Druckvorlage zum Überschreiben anzulegen (unter c:\LS-POS\ExterneDruckvorlagen)

Flex-Druckvorlage "Storno" kann mit lokaler Vorlage überschrieben werden

Flex-Druckvorlage "Rückgabe" kann mit lokaler Vorlage überschrieben werden

Konfiguration-EFSTA: Neuer Knopf [EFSTA-Backup] macht ein Backup vom EFR-Mandanten

Neue SpecSett-Eintrag "KeineBilderImKassenbetriebAusDatenbankNachladen=1", deaktiviert das Nachladen von Bildern aus der Datenbank

Meldung Stücklisten können immer nur einzeln im Warenkorb liegen kommt extrem oft

Stiller Absturz bei multipler Auftragszahlung

EFR-Journal, bei Auftragszahlungen steht jetzt "*** Auftragszahlung ***" statt "*** Verkaufsbeleg ***"

Auf DE-Bons steht "*** Handbeleg ***" statt '*** TSE AUSGEFALLEN ***' wenn EFR nicht erreichbar ist (z. B. bei Timeout-Fehler)

Transaktions-ID bei Abbruch des Warenkorbs wurde nicht zurückgesetzt

EFSTA-Transaktionsfehler behoben, wenn Artikel nur gescannt wurden und anschließend der Warenkorb abgebrochen wurde

Warenrückgabe-FlexiBon jetzt ohne QR-Code und weniger Infozeilen

FlexBon-Vorschau zeigt bei Kartenzahlung immer Betrag 0,00 an

elPay-Belege waren noch nicht FlexiBon-kompatibel

Legende:

= Ein Fehler wurde behoben (fixed)

= Eine neue Funktion wurde hinzugefügt

= Eine Funktion wurde entfernt (oder mit einer anderen ersetzt)

= Anmerkung